IN 80 TAGEN UM DIE WELT – EIN KUNSTTRIP
IN 80 TAGEN UM DIE WELT – EIN KUNSTTRIP
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IN 80 TAGEN UM DIE WELT – EIN KUNSTTRIP

9. Oktober 2020 19:00 - 20:30

€15 – €25
Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. (Augustinus Aurelius)
Jules Verne verfasst 1873 seinen Erfolgsroman „In 80 Tagen um die Welt“. Die Eisenbahn und die Eröffnung des Suez-Kanals erwecken im Menschen den Drang, die Welt zu entdecken. Georg Francis Train liefert mit seiner Weltreise 1870 die Inspiration: Ein US-amerikanischer Kaufmann, Schriftsteller, Autor und exzentrischer Reisender sowie Frauenrechtler schaffte das bis dahin Unmögliche und reist in 80 Tagen um die Welt. Der heutige Rekord liegt bei 31 Stunden, 27 Minuten und 49 Sekunden. Wir haben ein neues Ziel: 80 Minuten. Wie? Mit Kunst.
Das Nürnberger Elisen Quartett und die Sopranistin Mara Maria Möritz präsentieren die Kunstperformance „In 80 Minuten um die Welt“.
Alle schönen Künste finden Einzug in die Konzertkirche St. Martha.
Mit dabei sind das ELISEN QUARTETT  (http://www.elisenquartett.de/ )
Katharina Stumm (Bildende Künstlerin)
Mia Rosa (Kostümbildnerin)
Maximilian Zimmermann & Felicitas Magdalena Pfaus
(Komponist & Texterin der Uraufführung)
8./9.10.2020
19:00
St. Martha Nürnberg
(Königsstraße 79)
Abendkasse (27€/17€)
VVK (25€/15€)
Im Kartenpreis mit inbegriffen ist ein Corona-Zuschlag, ohne den diese Veranstaltung nicht möglich wäre. Danke für dein Verständnis!
Vorverkauf ab 7.9.2020 in der Kulturinformation Nürnberg, dem Pfarrbüro St. Martha oder sofort über nachstehendes Formular Tickets reservieren.

    JETZT KARTEN SICHERN!
    Anzahl coronabedingt stark reduziert.

    Details

    Datum:
    9. Oktober 2020
    Zeit:
    19:00 - 20:30
    Eintritt:
    €15 – €25

    Veranstaltungsort

    St. Martha
    Königstraße 79,
    Nürnberg, Bayern 90402 Deutschland
    Google Karte anzeigen
    Telefon:
    0911 224730
    Veranstaltungsort-Website anzeigen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.